sam. 14 mai

|

Morbach

Teil 4: Reichshöhenstraße (1938) Eine deutsche Chronik

Eine deutsche Chronik Teil 4 Wir präsentieren in unserer Reihe Heimatabend alle Teile aus der deutschen Chronik.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Teil 4: Reichshöhenstraße (1938) Eine deutsche Chronik

ZEIT & ORT

14 mai, 19:30

Morbach, Biergasse 5, 54497 Morbach, Deutschland

ÜBER DIE VERANSTALTUNG

Der  Hunsrück bekommt eine Fernstraße, die Reichshöhenstraße. Mehrere  tausend Straßenbauarbeiter der Organisation Todt kommen dafür in den  Hunsrück und werden in den Dörfern einquartiert. Bei den Simons in  Schabbach kommt der fränkische Bauleiter Otto Wohlleben unter, der sich  schon bald mit Marias Söhnen Anton und Ernst anfreundet. Auch Maria und  er kommen sich allmählich näher, vor allem deshalb, weil Otto nach einem  Unfall seinen Arm für längere Zeit in einem Gipsverband tragen muss und  Marias Hilfe braucht. Bei einem Tanzabend sind die beiden  unzertrennlich. Maria ist noch zurückhaltend, weil sie in Ottos Kammer  das Foto einer Frau entdeckt hat. Sie erfährt von Otto, dass es sich um  dessen Cousine handelt, zu der er ein inniges Verhältnis zu haben  scheint. Dennoch steht der Liebe zwischen Maria und Otto jetzt kaum noch  etwas im Wege.

Zur  selben Zeit bekommt Lucie Besuch: Martina möchte ihre ehemalige  Bordellchefin aus Berliner Zeiten wiedersehen und quartiert sich eine  Zeitlang in Lucies und Eduards Villa ein. Eduard freut sich über die  Erinnerung an die Berliner Zeit. Lucie hingegen möchte von ihrer  Vergangenheit nichts mehr wissen und fühlt sich von Martina gestört.  Außerdem kann sie Eduards Lethargie kaum noch ertragen.

EINTRITTSKARTEN

Prix

Qté

Total

  • Teil 4: Reichshöhenstraße

    €7

    + €0.18 de frais de service

    Eine deutsche Chronik Teil 4 Reichshöhenstraße am 14.Mai 2022

    €7

    + €0.18 de frais de service

    0

    €0

Total

€0

Diese Veranstaltung teilen